Screencast & Webvideo – Camtasia Studio (TM)

Screencast & Webvideo – Camtasia Studio (TM)

Für dein Marketing auf der Website und in den sozialen Netzwerken werden Videos immer wichtiger.

Camtasia Studio™ ist eine Software mit der du Videos für dein Online-Marketing erstellen kannst. Du kannst deinen Bildschirm filmen, eine PowerPoint-Präsentation halten, dein Webcam-Video einbinden und das ganze Video bearbeiten. Auch für die Veröffentlichung des Videos im Internet stehen Werkzeuge bereit.

Die bevorzugten Werkzeuge für Videos, auf denen du als Person zu sehen bist, sind Webcam oder Smartphone. Dafür gibt es zwei grundlegende Regeln:

Nutze ein Stativ, damit das Video nicht wackelt und
positioniere die Kamera in Augenhöhe!

Beleuchtung

Besonderes Augenmerk ist auf die Beleuchtung und den Hintergrund bei der Aufnahme zu legen. Die passende Beleuchtung richtet sich nach den Gegebenheiten an deinem Arbeitsplatz: gibt es natürliches Licht, von welcher Seite fällt es in den Raum, kann direktes Sonnenlicht den Sprecher treffen – oder gibt es vielleicht gar kein Tageslicht? Wichtig ist immer die gleichmäßige Ausleuchtung der sprechenden Person, so dass sich keine Schatten auf dem Gesicht zeigen. Kleiner Tipp am Rande: an besonders schlechten Tagen lieber etwas mehr Licht verwenden – das wirkt wie ein Weichzeichner und versteckt eventuell vorhandene Augenränder.

Hintergrund

Der Hintergrund sollte ordentlich und aufgeräumt wirken. Wenn der Raum als Hintergrund fungieren soll, könnte man eine Pflanze oder einen Blumenstrauss zur Deko aufstellen. Bücherregale sollten nicht zu unordentlich wirken. Nützlich erweist sich auch ein Backdrop, ein Hintergrund aus Stoff oder Leinwand, so dass nichts von der Umgebung sichtbar ist. Für Fortgeschrittene empfehle ich einen Greenscreen – durch diese Technologie kann man jeden beliebigen Hintergrund im Video einblenden, den man möchte.

Video an Camtasia Studio übertragen

Verwendest du eine Webcam am Computer, kannst du das Video direkt mit Camtasia Studio aufnehmen – gleichzeitig mit einer PowerPoint-Präsentation oder einer Arbeit mit Software auf deinem Bildschirm. (Auch wenn ich selbst nur Windows-Computer verwende und mich im Text darauf beziehe, gibt es auch eine Version für die Mac-User.)

Für das Smartphone gib es eine App, mit der du die dort aufgezeichneten Videos direkt in die Camtasia Software übertragen kannst., was super-praktisch ist.

Screencast

Ein sogenannter Screencast ist die Aufzeichnung des Bildschirms und ggf. eines Webcam-Videos, um bestimmte Funktionen einer Software zu erklären und vorzuführen. Dafür wurde Camtasia Studio programmiert.

Hauptfunktion von Camtasia Studio

Die Hauptfunktion der Software Camtasia-Studio besteht darin, die aufgezeichneten Video-Teile zu bearbeiten, Versprecher zu entfernen, Beschriftungen/ Grafiken einzufügen oder die Lautstärke anzupassen. Am Ende der Bearbeitung steht das Rendern. Dabei wird aus allen Teilen und Bearbeitungen eine Videodatei erzeugt, die auf möglichst vielen Plattformen und Geräten wiedergegeben werden kann. Wahlweise werden die erstellten Videos direkt auf die gewünschten Plattformen exportiert. 

Du möchtest den Umgang mit Camtasia Studio selbst lernen? Hier findest Du meinen Work-Shop: